Leistungen

Psychotherapeutische Behandlung

Psychotherapie ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode im Gesundheitsbereich für die Behandlung von psychischen, psychosozialen oder psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen. Das Ziel ist es, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu unterstützen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Ich arbeite mit dem Verfahren der Kognitiven Verhaltenstherapie – eine der in Österreich nach dem Psychotherapiegesetz anerkannten Psychotherapiemethoden.

Verhaltenstherapeutische Behandlungsansätze gelten als die wirksamsten Behandlungsmethoden für viele psychische Erkrankungen bei einem gleichzeitig relativ geringen zeitlichen und finanziellen Aufwand.

Der Mensch wird in seiner Ganzheit wahrgenommen – mit all seinen Gedanken, Gefühlen, Körperempfindungen, Verhaltensweisen, Beziehungen und Erfahrungen, eingebunden in ein soziales Netz und eine bestimmte Gesellschaft und Umwelt.

Zentral für den therapeutischen Prozess ist der Aufbau einer guten Therapeut – Klienten – Beziehung – sie ist das Fundament für die gemeinsame und erfolgreiche Arbeit.

Die Therapie wird individuell maßgeschneidert an die jeweiligen Bedürfnisse und Ziele des Klienten/ der Klientin.

Klinisch-psychologische Behandlung

Die klinisch-psychologische Beratung und Behandlung umfasst eine individuelle Begleitung bei Problemen oder Krisen im Leben. Hierzu gehören Ängste, Depressionen, Belastungsreaktionen, Beziehungsprobleme, Partnerschaftskonflikte, wiederkehrende belastende Verhaltensmuster, und Ähnliches. Es bedeutet die Anwendung von wissenschaftlich fundierten psychologischen Behandlungsmethoden, um Sie dabei zu unterstützen, Leiden zu lindern und Lebensqualität wieder herzustellen.

Klinisch-psychologische Diagnostik

Diese umfasst ein ausführliches Explorationsgespräch so wie spezifische, standardisierte Testverfahren und beinhaltet die Gutachtenerstellung.

  • Vollständige neuropsychologische Differentialdiagnostik bei Demenz und Depression
  • Klinisch-psychologische Stellungnahme zur Freigabe einer bariatrischen Operation

Arbeitspsychologische Beratung, Supervision und Coaching

Die arbeitspsychologische Beratung ist eine vertrauensvolle und individuelle Unterstützung, die alle Themen rund um die berufliche Rolle umfasst. Im Rahmen dieses Beratungsprozesses werden Ziele entwickelt, die unter anderem Kommunikation, Verantwortlichkeiten, Ressourcen, Selbst- und Fremdwahrnehmung und auch Führungsverhalten betreffen.

In der Supervision werden Inhalte der Arbeit, Rollenaufteilung und Beziehungsdynamik der Mitarbeiter und Kollegen und die Zusammenarbeit im Team besprochen und reflektiert. Ziel ist die bessere Bewältigung im beruflichen Alltag.

Coaching begleitet und unterstützt bei beruflichen und privaten Angelegenheiten und hilft bei der Entwicklung neuer Sichtweisen.